Katharina Salzer...

… hat Ihr Herz an die meist falsch verstandenen „Listenhunde“ verschenkt.  Mit Ihrem ersten Hund, einem American Pit Bull Terrier aus dem Tierschutz, wurde sie rasch mit dem Thema Hundeerziehung und der einhergehenden Problematik zwischen Theorie und Praxis vertraut. Die ersten Prüfungen wurden bestanden, das Interesse an der Kynologie wuchs und wuchs. Seminare, Workshops, Kurse von diversen internationalen Fachreferenten wurden voller Eifer besucht. Mittlerweile runden zwei American Staffordshire Terrier Hündinnen die Hundegruppe ab, mit ihnen lebt sie Hundeerziehung mit Herz und Verstand.
Der respekt- und vertrauensvolle Umgang innerhalb der Hund-Mensch-Beziehung sowie die Schulung der Hundehalter im Umgang mit ihren Vierbeinern ist ihr sehr wichtig. Ihr bisher erlangtes Wissen vertiefte sie im Universitätslehrgang der Angewandten Kynologie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Abschluss April 2018) und legte erfolgreich die kommissionelle Prüfung für das Gütesiegel zur Tierschutzqualifizierten Hundetrainerin (September 2018) ab. Sie komplettiert zur großen Freude das ADLER DOGS Hundetrainerteam.

Katharina Salzer hat sich neben Ihrer Hundetrainertätigkeit ganz dem Bereich der richtigen Ernährung und Fütterung von Hunden verschrieben. Sie ist der Überzeugung, dass man mit einer artgerechten Ernährung dem Hund die Kraft schenkt, um mit allen 4 Pfoten gesund im Leben zu stehen. Sie freut sich, Ihre Kunden neben der Ernährungsberatung auch noch über Kräuter, Vitalpilze und Aromaöle informieren zu können.

Ihre Qualifikation im Detail:

Akademisch geprüfte Kynologin (Veterinärmedizinische Universität Wien)

Hundeernährungsberaterin mit der Zusatzausbildung: Kräuterkunde, Mykotherapie & Aromaöle (Dogtisch Academy Wien)

"Botenstoffe, Ernährung & deren Einfluss auf das Hunde-Verhalten" - Tagesseminar Dr. Udo Gansloßer
 

Katharina Salzer im Team von ADLER DOGS