Dog Professional

Gerade in der heutigen Zeit ist es unerlässlich den Hund auch geistig zu fordern, zu fördern und immer wieder neue Inputs bzw. geistige Anregungen zu geben. So bleibt unser Hund engagiert und hat Freude und Spaß an den gemeinsamen Aufgaben.

Nach dem Dog Basic Kurs freut man sich im Dog Professional Training auf neue Herausforderungen.

In diesem Training werden einzelne Elemente einer Begleithundeausbildung, eines Obedience-Trainings oder einer Rettungshundeausbildung, etc. vermischt. Je nach können werden aus den verschiedenen Prüfungs- und Schwierigkeitsstufen die einzelnen Übungen zusammen gestellt und ein spannendes gemeinsames Training erfolgreich absolviert.

Dies dient nicht nur zur geistigen Förderung, sonder macht auch noch Spaß! Nach ein paar Monaten hat man mit Freude so viele Übungen gelernt und könnte (wenn man dies möchte) zu einer Prüfung oder bei einem Turnier antreten. Und das motiviert doch doppelt! Nicht nur den Hund durch die gemeinsame Zeit, sondern auch den vielleicht ehrgeizigen Hundehalter. ;-)

Das Profitraining bei ADLER DOGS