Hundeturnen & Balancetraining


Egal ob Welpe, Junghund oder Senior – beim Hundeturnen & Balancetraining ist für jeden etwas dabei!

Hundeturnen besteht aus einfachen Übungen mit dem eigenen Körper und Übungen mit verschiedenen Geräten.
Wir legen großen Wert darauf, dass es bei diesem Training um konzentrierte und körperbewusste Arbeit und nicht um Schnelligkeit geht.

Dieses Training eignet sich sowohl zur Steigerung des Körperbewusstseins, die Erhöhung der Koordination und Balance, zur Verbesserung der Beweglichkeit, zur Erhöhung der Konzentration und Aufmerksamkeit, zur Steigerung des Selbstbewusstseins, zur Förderung von Muskelaufbau und -dehnung und vieles mehr – Sie werden über die einzigartigen Fähigkeiten Ihres Hundes nur staunen können!

Dieses Training schafft eine großartige Möglichkeit Ihren Hund geistig und körperlich zu beschäftigen.
 

Viele der Übungen können Sie ganz einfach anschließend ohne viel Aufwand in Ihrem Alltag integrieren.
Die Übungen bringen Spaß & Freude für Mensch & Hund und tragen zur sinnvollen Beschäftigung bei. Jedes teilnehmende Mensch-Hunde-Team arbeitet in seinem eigenen Tempo und mit seinen eigenen körperlichen Möglichkeiten. Daher werden alle Übungen individuell angepasst. Dieser Kurs ist für alle Hunde (egal welches Alter, Rasse, etc.) geeignet und eine wertvolle Ergänzung zu normalen Kursen.

Bitte beachten Sie! Wir sind keine Tierärzte! Die Behandlungen an erkrankten Tieren sind Tierärzten vorbehalten. Wenn Ihr Hund Probleme, Schmerzen oder Verspannungen im Bewegungsapparat hat, so suchen Sie bitte umgehend Ihren Tierarzt, oder einen Fachtierarzt für den Bewegungsapparat, Chiropraktik, Physiotherapie auf.
Bei unserem Hundeturnen & Balancetraining können ausschließlich gesunde Hunde teilnehmen!

Hier finden Sie alle genauen Kursdaten im Überblick.

Yvonne Adler, Akademisch geprüfte Kynologin, Dipl. Tierpsychologin, Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin, Wiener Hundeführscheinprüferin, NÖ Hundehalte-Sachkunde Ausbildnerin, Sachverständige für Hunde, ÖKV Trainerin